Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung des Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Vintage Pendelleuchten

Die Vintage Pendelleuchte: Der Retro-Charme für Ihr Zuhause

 
Nostalgische Designs in einem frischen Gewand: So lässt sich die moderne Vintage Hängeleuchte mit Sicherheit am besten beschreiben. Retro-Deko, Shabby-Chic und Co. verleihen Ihrem Zuhause einen ganz besonderen Charme mit Wiedererkennungswert. Praktisch sind die Pendelleuchten allemal, weil sie Räume und Decken zusätzlich höher wirken lassen.


Jede Vintage Hängeleuchte kommt mit viel Liebe zum Detail


Ein Auge für das Besondere haben die Designer hinter solchen retro-angehauchten Hängeleuchten in jedem Fall. So scheuen diese bei einer Vintage Pendelleuchte nicht das Außergewöhnliche, sondern zelebrieren prägnante Formen, viele liebevoll umgesetzte Details und bedenken außerdem die Lichtwirkung im Raum. Die klassische Vintage Pendelleuchte kommt mit einem geraden oder leicht verzerrten Kabel und einer passenden Abdeckung. Beim Lampenschirm ist alles erlaubt, was sich in vergangenen Zeiten bereits bewährt hat. Flache Teller-Formen, tiefe Lampenschirme und sogar prunkvolle Verzierungen sind keinesfalls ein Tabu, sondern viel mehr das Merkmal jeder qualitativ hochwertigen Vintage Hängeleuchte.

Bei der Farbgebung werden die Leuchten durch unauffällige, aber kontraststarke Farben bestimmt. Schwarz, Bronze und generell Metallic-Töne sind zeitlos und versprühen im Raum einen industriellen Charme, welcher hervorragend mit massiven Möbeln und einem minimalistischen Einrichtungsstil harmoniert. Weiß, Silber und Braun sind ebenfalls typische "Retro-Farbtöne". Ein großer Vorteil dieser Farbgebung zeigt sich in Kombination: Jede dieser Farbnuancen lässt sich sehr leicht im Raum aufgreifen, wahlweise durch Möbelstücke oder einzelne Deko-Elemente. Zudem harmonieren diese sehr gut mit den in Deutschland weit verbreiteten, klassisch weißen Wänden und Decken. Teilweise erhält sogar das Lampenkabel noch einen besonderen Hingucker: Zum Beispiel wenn es aus Textil gefertigt wurde oder leicht verzerrt wirkt.

Die moderne Vintage Pendelleuchte ist sehr flexibel einsetzbar


Das Interesse an der stilvollen Vintage Hängeleuchte ist ungebrochen. Das liegt mit Sicherheit auch an der generellen Popularität eben dieser Pendelleuchten. Vor allem im Wohn- und Esszimmer geben diese dem Raum eine ganz besondere Wirkung, verleihen ihm eine angenehme Atmosphäre und ergänzen freie Flächen, die sich zwischen Möbel und Decken automatisch ergeben. In Altbauten passt eine solche Vintage Pendelleuchte genauso gut wie in den modernen Neubau. Insbesondere in Altbauten sind die tendenziell eher höheren Decken aber ein großer Vorteil, da das lange Lampenkabel dann in vollem Ausmaß seine optische Wirkung entfalten kann. Bei einer geringen Raumhöhe bleiben dennoch Optionen offen: So könnte der Elektriker das Kabel fachmännisch kürzen oder man führt dieses sichtbar an der Decke entlang. Das wiederum ergibt einen ganz besonderen Hingucker.

Zuletzt ist die Vintage Hängeleuchte im Wohn- und/oder Esszimmer aber vor allem deshalb so beliebt, weil sie sich wunderbar mit Tischen kombinieren lässt. Hier ist es durchaus erlaubt (und sogar angedacht!), dass die Vintage Pendelleuchte etwas niedriger hängt. Auf diese Weise entsteht kein abblendender Effekt, da die eingesetzten Glühbirnen durch den Lampenschirm verdeckt werden. An längeren Esstischen empfehlen sich größere Lampenschirme oder Lampen, die sich aus zwei Teilen zusammensetzen. Die freie Fläche wird auf diese Weise optimal ausgefüllt. Über einen Couch- oder Clubtisch kann die Vintage Hängeleuchte ebenfalls angebracht werden. Dann sollten Sie aber darauf achten, dass sie nicht den Blick auf das Wesentliche versperrt, wenn sie etwas tiefer hängt.
mehr » « weniger
1 2 3 4 5 6 7
×
×
×